Die Installation des Windows 10 KB4023057-Updates schlägt fehl? Bei 90% stecken geblieben? Hier ist eine Lösung

Das Windows 10-Update KB4023057, das erstmals im September ausgerollt wurde, wird erneut auf die Windows 10-Versionen 1803, 1709, 1703, 1607, 1511 und 1507 gepusht. Im Gegensatz zum vorherigen Release wird diesmal jedoch rund KB4023057 auf eine große Anzahl gepusht von Geräten.

Während das Update auf den älteren Versionen von Windows 10 gut installiert wird, hat die Version 1803 Probleme bei der Installation des Updates. Viele Benutzer mit Windows 10, Version 1803, haben Installationsprobleme mit dem Update KB4023057 gemeldet. Anscheinend bleibt das Update bei der Installation bei 90% hängen und schlägt dann einfach fehl.

Leider kann das Update KB4023057 nicht als eigenständiges Installationsprogramm über den Microsoft Update-Katalog heruntergeladen werden. Sie können es also nicht wie die meisten KB-Updates manuell installieren. ABER, da Windows 10 Version 1809 mit Bugfixes neu veröffentlicht wurde, warum sich mit einem inkrementellen Update für die Version 1803 beschäftigen.

Die Lösung des Problems besteht darin, Aktualisieren Sie Ihren PC auf Windows 10 Version 1809 manuell mit dem Media Creation Tool. Es ist einfach zu bedienen und bietet die Möglichkeit, Ihren PC zu aktualisieren, ohne Daten zu löschen.

So aktualisieren Sie auf Windows 10 Version 1809

  1. Download Media Creation Tool 1809

    Laden Sie die Datei MediaCreationTool1809.exe über den obigen Link herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Windows 10-Computer.

  2. Führen Sie MediaCreationTool1809 auf Ihrem PC aus

    Lass es „Ein paar Dinge vorbereiten“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Akzeptieren, wenn die Lizenzbedingungen auf dem Bildschirm angezeigt werden.

  3. PC aufrüsten

    Wählen „Aktualisieren Sie diesen PC jetzt“ und schlage die Nächste Taste.

  4. Laden Sie das Windows 10 1809-Update herunter

    Das Media Creation Tool lädt nun das Windows 10 1809-Update herunter. Je nach Internetverbindung kann dies einige Zeit dauern.

  5. Erstellen von Windows 10-Medien

    Sobald das Tool den Download des Windows 10-Updates vom Oktober abgeschlossen hat, wird der Bildschirm Windows 10-Medien erstellen angezeigt. Warte es ab…

  6. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen

    Die Lizenzbedingungen für die Installation des Windows-Betriebssystems werden Ihnen erneut angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren", um fortzufahren.

  7. Suche dir aus, was Du behalten möchtest

    Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm "Persönliche Dateien und Apps behalten" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

  8. Installieren Sie das Windows 10 Oktober-Update

    Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm und installieren Sie das Windows 10 Oktober-Update auf Ihrem PC.

Beifall!